Monat: April 2021

Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH bildet qualifizierte und befähigte Personen zur Prüfung und Freigabe von Arbeits- und Schutzgerüsten aus.

Es kommt auf jeden Augenblick an. Sind die einzelnen Gerüstbauteile unbeschädigt? Gewährt die Aufstandsfläche genügend Standsicherheit, ist die Eckausbildung in voller Breite herumgeführt sowie der Seitenschutz und der geforderte Wandabstand von höchstens 30 Zentimetern garantiert? Dies sind nur wenige Punkte der umfangreichen Checkliste, die qualifizierte oder befähigte Personen zur Freigabe von Arbeits- und Schutzgerüsten ausfüllen müssen – damit eine rechtssichere Nutzung möglich wird. An ihrem neu errichten Gerüstpark auf dem Gelände des CAMPUS M „Home of Safety“ bietet die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH in Zusammenarbeit mit der PERI Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG Schulungen zur ordnungsgemäßen Prüfung von Gerüsten an. Denn nur wer den „Plan für den Gebrauch“ fachlich versteht und das entsprechende Prüfprotokoll korrekt ausfüllt, kann mit bestem Gewissen bewerten, ob Arbeiten auf dem Gerüst möglich sind.