Kategorie: Allgemein

SECHS STUNDEN GEBALLTES FACHWISSEN


Es war ein perfekter Start ins Jahr 2022 – mit zehn Online-Lerneinheiten und sechs Stunden Power-Programm. Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH lockte bei ihren diesjährigen Fortbildungstagen Safety Days vom 17.- 21. Januar mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer an denn je.

MIT SICHERHEIT INS JAHR 2022

Sie sind die ideale Basis für einen guten Jahresbeginn. Auch 2022 startet die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH in Blaustein wieder mit den Safety Days. Die Weiterbildungstage finden vom 17. bis 21. Januar 2022 statt – online.  Anmeldungen sind noch möglich.

AST BILDET TRAINER FÜR ANSCHLAG- UND LASTAUFNAHMEMITTEL AUS


Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH bildet Trainer für Anschlag- und Lastaufnahmemittel „Anschläger“ aus. Zu der Schulung, die gemäß DGUV Regel 109-017 durchgeführt wird, sind Anmeldungen noch möglich.

Blaustein. Seile, Ketten, Hebebänder oder auch das sichere Verwenden von Lastaufnahmemittel wie Blechzangen, Traversen oder Palettengabeln. „Bei der Auswahl der korrekten Anschlag- und Lastaufnahmemittel an Kränen werden tagtäglich noch zu viele Fehler gemacht“, so Matthias Müller von der AST Akademie. Aus diesem Grund bietet die schwäbische Spezialfirma für Arbeitssicherheit und Technik vom 18. bis 22. Oktober auf ihrem Campus M. eine fundierte Trainerausbildung an.

VORSICHT BRANDGEFAHR

 

Blaustein. Sie gehören zu jedem Handwerksbetrieb – und sind doch eine Gefahr. In vielen Werkzeugen, wie zum Beispiel Akku-Schraubern oder Handkreissägen werden heute Lithium-Ionen-Akkus eingesetzt. Sie sind leistungsfähig, laden schnell auf und machen unabhängig von einer dauerhaften Stromversorgung.

Doch aufgepasst! Denn das unbeobachtete Laden und die falsche Aufbewahrung von Lithium-Ionen-Akkus bergen große Risiken und Gefahren.

Die Blausteiner AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH unterstützt das Ulmer Universitätsklinikum bei der Erkennung und Behandlung von psychischen Problemen am Arbeitsplatz.

 

Blaustein. Es beginnt oftmals harmlos. Die Konzentration lässt nach, man ist innerlich angespannt. Doch psychische Belastungen am Arbeitsplatz können mitunter auch zu Herzinfarkt oder einem Schlaganfall führen. Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH möchte helfen, diese Stresssituationen zu erkennen und frühzeitig zu vermeiden. Aus diesem Grund beteiligt sich das Blausteiner Unternehmen am Verbundprojekt „Frühe Intervention am Arbeitsplatz (friaa)“, mit dem das Ulmer Universitätsklinikum Klein-, Mittel- und Großbetrieben in der Region Hilfe und Unterstützung von Beschäftigten mit bedenklichen Symptomen anbietet. Das kostenlose Angebot, für das die AST GmbH in den nächsten Monaten einen Schulungsraum für die vertraulich geführten Beratungsgespräche zur Verfügung stellt, startet im Herbst. Für Angelika Müller war die Kooperation schnell eine ausgemachte Sache: „Es ist Zeit zum Handeln.“ Die AST-Geschäftsführerin weiß, dass eine frühe Unterstützung von Betroffenen immer wichtiger wird: „Als Unternehmen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz wissen wir, dass die psychische Belastung in den Betrieben zunimmt. Für viele ist es schwer, sich Hilfe zu holen. Und wenn dieser Schritt getan ist, muss man vielleicht monatelang auf einen Beratungstermin warten.“

DAMIT AUCH LOOPINGBAHNEN NICHT ANECKEN

 

Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH zertifiziert die Turmdrehkranführer des international tätigen Fahrgeschäfte-Herstellers MACK Rides GmbH & Co. KG.  

Blaustein/Waldkirch. Sie sorgen für den gewünschten Nervenkitzel, den ultimativen Adrenalinkick, fliegende Haare und lassen die Menschen mitunter Kopf stehen. Achterbahnen wie der Megacoaster, SuperSplash-Boote, die wilde Maus oder Kaffeetassen-Karusselle stehen für prickelnde Unterhaltung der ganz besonderen Art. Entwickelt und hergestellt werden die beliebten Fahrgeschäfte von der MACK Rides GmbH & Co. KG, die sieben Kranführer von der AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH am Produktionsstandort Waldkirch zertifizieren ließ. „Für uns ist es wichtig, dass wir gerade im Schichtbetrieb jederzeit befähigte Mitarbeiter vor Ort haben, die unsere Verladekrane rechtskonform bedienen können“, so Logistikleiter Marco Tömke.

Unterwegs im Dienst der Sicherheit

Im April fand wieder der Girls` Day statt. An diesem bundesweiten Aktionstag schnuppern Mädchen in technische und naturwissenschaftliche Berufe hinein. Auch die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH setzt auf weibliche Tatkraft auf Baustellen. Ein Portrait.

Die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH bildet qualifizierte und befähigte Personen zur Prüfung und Freigabe von Arbeits- und Schutzgerüsten aus.

Es kommt auf jeden Augenblick an. Sind die einzelnen Gerüstbauteile unbeschädigt? Gewährt die Aufstandsfläche genügend Standsicherheit, ist die Eckausbildung in voller Breite herumgeführt sowie der Seitenschutz und der geforderte Wandabstand von höchstens 30 Zentimetern garantiert? Dies sind nur wenige Punkte der umfangreichen Checkliste, die qualifizierte oder befähigte Personen zur Freigabe von Arbeits- und Schutzgerüsten ausfüllen müssen – damit eine rechtssichere Nutzung möglich wird. An ihrem neu errichten Gerüstpark auf dem Gelände des CAMPUS M „Home of Safety“ bietet die AST Arbeitssicherheit und Technik GmbH in Zusammenarbeit mit der PERI Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG Schulungen zur ordnungsgemäßen Prüfung von Gerüsten an. Denn nur wer den „Plan für den Gebrauch“ fachlich versteht und das entsprechende Prüfprotokoll korrekt ausfüllt, kann mit bestem Gewissen bewerten, ob Arbeiten auf dem Gerüst möglich sind.